Linde Klavierwerkstatt

with Keine Kommentare

Klavierbauer Christoph Kerschgens eröffnet Werkstatt

Der Klavierbauer und Konzerttechniker Christoph Kerschgens hat sich in der Linde in Lobenfeld (Raum Heidelberg) niedergelassen. Das ehemalige Gasthaus wird nun nach und nach seiner neuen Bestimmung zugeführt. In einem ersten Schritt hat Kerschgens einen vormals als Schweinestall genutzten Raum in eine helle, moderne Klavierwerkstatt umgewandelt.

Zur Neueröffnung der Linde Klavierwerkstatt und zur Sonderveröffentlichung in der lokalen Rhein-Neckar-Zeitung (RNZ) gab der Klavierexperte eine Foto-Serie in Auftrag, die sowohl ihn als auch die Werkstatt portraitiert. Kerschgens bietet seine Dienste vorwiegend in Süddeutschland aber auch im übrigen Bundesgebiet und in Österreich an.

Linde Klavierwerkstatt, Christoph Kerschgens, Klosterstr. 42, Lobenfeld, +49 6226 9530327, linde-klavier.de

Referenz I
Christoph Kerschgens Feedback zur Bildstrecke: Weiterlesen
Referenz II
Die Sonderveröffentlichung mit Fotos von Martin Schreier erschien am 24.03.2016 in der Druckausgabe des Magazins der Rhein-Neckar-Zeitung. Hier sehen Sie eine Kopie der Seite.