Einweihung Linde Klavierwerkstatt

with Keine Kommentare

Werkstattbesichtigung, Buffet, Konzert und ein heimlicher Star

Jetzt offiziell und feierlich eingeweiht: die Linde Klavierwerkstatt in Lobenfeld. Rund sechzig Besucher aus Heidelberg und der Region sind der Einladung des Klavierbauers Christoph Kerschgens gefolgt. Zu den Gratulanten zählt auch der Bürgermeister von Lobbach Heiner Rutsch. Das Festprogramm reicht vom Sektempfang, über Werkstattführungen und musikalischen Vorträgen bis hin zu einem erlesenen Buffet.

Höhepunkt der Feier ist ein dreiteiliges Konzert. Jonna Böing (Violine), Maria Lechner (Cello) und Michaela Elkenhans (Flügel) spielen in unterschiedlicher Besetzung Werke von Svendson, Elgar und Tschaikowski. Heimlicher Star des Abends ist jedoch der Steinway Konzertflügel aus dem Jahr 1894. Kerschgens hat ihn pünktlich zur Aufführung fertig restauriert. Nun füllt er mit kraftvollen Klängen den Saal in der Linde.

Linde Klavierwerkstatt, Christoph Kerschgens, Klosterstr. 42, Lobenfeld, +49 6226 9530327,
linde-klavier.de
linde-kultur.de

 

Referenz
Christoph Kerschgens Feedback zur Bildstrecke: Weiterlesen